ALLRAD-NEWS

Mehrere Strecken in einer: Rennstrecke Pixers Ring
Bild: www.pixersring.de
SPECIALS
Redaktion - 15. März 2018 SPECIALS

Mehrere Strecken in einer: Rennstrecke Pixers Ring

Für Freunde schneller Autos und Motorräder ist es ein Traum, einmal mit hohem Tempo über eine echte Rennstrecke zu heizen.

Für Freunde schneller Autos und Motorräder ist es ein Traum, einmal mit hohem Tempo über eine echte Rennstrecke zu heizen. Auf dem Pixers Ring ist genau dies für Anfänger und erfahrene Adrenalinfans möglich. Eine individuelle Fahrzeugwahl, persönliche Einweisungen und Vorteile für Clubmitglieder machen die Strecke zu einer beliebten Anlaufstelle.

Individuelle Angebote in Polen

Die Rennstrecke Pixers Ring in der Nähe des polnischen Wroclaw ist ein Treffpunkt für private und erfahrene Motorsportfreunde. Auf dem rund 10 Hektar großen Gelände stehen insgesamt drei verschiedene Strecken zur Verfügung, die für viele Interessen das richtige Angebot bieten. Für Anfänger empfiehlt sich das umfangreiche Einführungsprogramm mit einem der Trainingsautos und einem zertifizierten Instrukteur. Nach einem kurzen Aufenthalt im gut ausgestatteten Schulungsraum können Fahrer sich bereits auf die Strecke begeben. Die professionellen Anweiser in ihrer Rennkluft sind dem legendären Stiq aus der bekannten Fernsehserie Top Gear nachempfunden. Ein etwas mysteriöses Erscheinungsbild und die kompetenten wie leicht verständlichen Anweisungen kreieren ein ausgefallenes Fahrgefühl.

Kartbahn, Training oder Premiumautos

Schon ab einem überschaubaren Preis von 13,00EUR ist die Teilnahme auf dem Pixers Ring möglich. Auf Wunsch steht das gesamte Gelände für einzelne Veranstaltungen bereit, inklusive Catering und professioneller Musikanlage. Neben der Einführungen und Schulungen bietet das Unternehmen auch Shows für passive Besucher an. Drifts, Rennen und andere Events sorgen für die notwendige Abwechslung. Selbstverständlich befinden sich auch Sanitäranlagen sowie ein geräumiger Ruhebereich auf dem Gelände der Rennstrecke. Nach einigen Runden mit den Trainingsautos, zu denen beispielsweise der Mini Cooper S sowie der Ford Fiesta RS gehören, bietet sich ein Abschluss mit einem der Premiumboliden an. Eine Fahrt im berühmten 64er Mustang oder dem aufregenden Tesla S stellt noch einmal eine ganz eigene Erfahrung dar, die sich kein Rennfan entgehen lassen sollte. Das gut erreichbare Gelände bei Wroclaw bietet also jede Menge Möglichkeiten für einen aufregenden Ausflug.

Dieser Artikel aus der Kategorie SPECIALS wurde von Redaktion am 15.03.2018 veröffentlicht.